Kantenprofile und Übergänge für Fußböden und treppen

Übergangsprofile sind nützliche Elemente um Übergänge, die bei der Bodenverlegung entstehen, sauber abzuschließen. Denn bei der Verlegung eines Fußbodens oder gar verschiedener Bodenbeläge innerhalb einer Wohnung müssen immer auch bestimmte Abstände eingehalten werden. Das führt zwangsläufig dazu, dass offene Bereiche entstehen, die man später abdecken möchte.

Übergangsprofile kommen bei Bodenarbeiten dort zum Einsatz, wo Übergänge und Lücken sauber kaschiert werden sollen. In unserem Beispiel treffen verschiedene Beläge in einem Türloch aufeinander. Die Böden haben die gleiche Höhe. Allerdings ist im Durchgangsbereich ein Abstand zwischen den Flächen geblieben. Um solche Bereiche schlüssig und sauber überdecken zu können, greift man zu sogenannten Anpassungsprofilen.

 

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 22 Artikeln)